GLM LASERMESSTECHNIK GMBH – EINFACH MESSBAR BESSER

Ihr Partner für die professionelle Industriemesstechnik

Kontakt

3-DIM ObserverHandrechner

Die Philosophie der Ansteuerung ihres Industrietachymeters (bzw. Totalstation) mit Hilfe eines elektronischen Handrechners ist recht simpel. Die gesamte Datenverarbeitung übernimmt die Software des Handrechners. Der Industrietachymeter misst zwei Winkel und eine Strecke. Diese Daten werden an den Handrechner sofort via Bluetooth übertragen. Die Berechnungen wie z.B. des Standpunktes bei einem Standortwechsel, die orthogonale Koordinaten (Y-X-Z) oder die Korrekturwerte bei Absteckungen während der Montage im Anlagenbau.

Einige Vorteile eines Handrechners sind:

  • Durch die Verwendung eines Handrechners und einer motorisierten Industrietachymeters  sind sie in der Lage das 3D Messsystem alleine zu bedienen.
  • Der Anwender kann am aufzumessenden und/oder abzusteckenden Objekt stehen. Somit entfällt die „stille Post“ bei Übermittlung der Punktnummer und möglichen Offsets (z.B. SMR Offset) und Korrekturwerten bei Absteckung.
  • Der Handrechner macht Sie unabhängig von der internen Software des Industrietachymeters. Falls Ihr Industrietachymeter ausfällt (Inspektion oder Reparatur) oder anderweitig benötigt wird, steuern Sie einfach ein anderen Industrietachymeter an. Die Arbeitsweise bleibt gleich.

Handrechner
In die Jahre gekommene Industrietachymeter bzw. Totalstationen wie zum Beispiel das NET1100M oder das SET500 sind in der Regel in einem technisch einwandfreien Zustand. Einzig die Datenerfassung (z.B. Plausibilitätsprüfung der Messergebnisse durch grafische Oberfläche) und die Weiterverarbeitung (z.B. Im- und Export verschiedenster Datenformate) sind nicht mehr zeitgemäß. GLM Lasermeßtechnik bietet Ihnen, je nach Aufgabenspektrum, verschiedenen Wege an, dieses Problem zu lösen.

Nutzen Sie elektronische Feldrechner mit entsprechender Software 

In den 90ern des letzten Jahrhunderts wurden häufig die SDR4SDR4ESDR31 und SDR33 Feldrechner eingesetzt. Da es für diese Feldrechner keine Ersatzteile mehr gibt und die Software SDR mittlerweile auch an Ihre Grenzen stößt, empfehlen wir Ihnen zeitnah umzurüsten.

Als Hardware bieten wir Ihnen den Archer2 und den Mesa an. Die Softwarelösung hängt von Ihrem Aufgabenfeld ab:

Haben Sie weitere Fragen oder/und wünschen Sie mehr Information bzw. ein Angebot? Rufen Sie einfach an oder schreiben uns eine E-Mail, wir beraten Sie gerne.